Archiv für den Monat: Mai 2019

Mitfrauen und Spielenachmittag

Das Frauenzentrum Urania hat jetzt 50 (Fünfzig) Mitfrauen! Wir freuen uns über die neuen Mitfrauen, die das Frauenzentrum Urania mitgestalten möchten. Wenn Du auch Mitfrau werden möchtest, melde Dich gerne bei Gabi.

Am Sonntag, 26. Mai 2019, findet von 15:.30 bis ca. 20 Uhr wieder ein Spielenachmittag statt. Es darf gewürfelt, gespielt und gelacht werden. Iris und Heike wollen leckere Waffeln backen. Wenn Du Lust hast, komm gerne dazu.

Frauenzentrum Urania bleibt Frauenzentrum Urania.

Um Irritationen vorzubeugen und um Irritationen auszuräumen: das Frauenzentrum Urania bleibt, was es ist – das Frauenzentrum Urania. Das Urania bleibt unabhängig und autonom. Die einzig anstehende Veränderung ist unser Auszug aus der Stiftstraße. Aber das weißt du ja.

Falls der Eindruck entstanden sein sollte, dass das Urania sich auflöst und zu einem Queeren Zentrum wird – das ist nicht der Fall. Die Idee des Queeren Zentrums Wuppertal entstand völlig unabhängig vom Urania. 

Wir haben seinerzeit einfach die Gelegenheit des Bürgerbudgets genutzt, um die  Idee eines Queeren Zentrums einzureichen. Dass wir damit durchmarschieren bis unter die ersten 30, hat uns selbst ein bisschen umgehauen. – Sollte die Idee des Queeren Zentrums wirklich vom Bürgerbudget profitieren, was letztlich erst Ende September 2019 feststeht, wird sich die gesamte LSBTIQ*-Community Wuppertal einbringen.

Falls du Fragen hast oder doch noch Rest-Irritationen vorhanden sind, melde dich bitte. Oder komm einfach zur nächsten Veranstaltung und sprich uns an.

Abschied-von-der-Stiftstraße-Schwoof

Wir verlassen nach 42 Jahren unseren bisherigen Frauenort in der Stiftstraße und wollen ein letztes Mal dort gemeinsam feiern. Dazu hat sich ein kleines Team ein paar nette Ideen einfallen lassen, wir beginnen etwas früher als sonst und es soll auch wieder Standard & Latein geben.

Samstag, 15. Juni 2019, 19:30 – 1 Uhr
Du bist auch dabei? Fein, wir freuen uns auf dich!

Queeres Zentrum unter den ersten 10 Ideen!

Queeres Zentrum Wuppertal weiter dabei !!!

Wir haben die 2. Hürde genommen und sind unter den ersten 30 !!! Danke an alle, die vergangenen Montag in die Gesamtschule Barmen gekommen sind und mit diskutiert und abgestimmt haben. Unter den 30 Projektideen, die es geschafft haben, haben wir sage und schreibe den 4. Platz belegt (gleiche Punktzahl mit weiteren 5 Projekten). Es war ein spannender und inspirierender Abend. Und wir sind mächtig stolz – auf die Idee und auf die Community. Queeres Zentrum unter den ersten 10 Ideen! weiterlesen