Inside:Out erhält Großspende der Sparkasse Wuppertal

Wir freuen uns sehr und sind sehr stolz darauf verkünden zu dürfen, dass wir für das queere Zentrum Wuppertal eine Spende über 20.000,- € von der Sparkasse Wuppertal erhalten haben. Damit würdigt die Sparkasse Wuppertal das hohe ehrenamtliche Engagement vieler queerer Menschen und stärkt uns – gerade in der aktuellen schwierigen Zeit – den Rücken außerordentlich. Wir sagen DANKE!!!

#ZusammenhaltenFuerAkzeptanz

Auch wir beteiligen uns gern an der online-Aktion der AIDS-Hilfe Wuppertal zum diesjährigen CSD in unserer Stadt, natürlich auch für das neue queere Zentrum Inside:Out!

Nachruf

Brigitte Eleonore Fischoeder
2. Dezember 1952 *
25. Mai 2020 †

Sehr traurig müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass unsere Vereinsschwester Brigitte nach schwerer Krankheit verstorben ist. Sie wird uns fehlen. Mit ihrer immer aufrechten Haltung für das, was Frauen können und können sollen, einzustehen. Mit ihrer Fähigkeit, ihre Gedanken kurz-präzise auf den Punkt zu bringen. Mit ihrem leisen Humor und ihrer Lyrik, die Welt zu sehen und wahrzunehmen. Sie hat berührt, geprägt, verändert und inspiriert – all das wird von ihr bleiben und wir danken dafür, in ihr eine ehrliche und tatkräftige Wegbegleiterin in vielen Höhen und Tiefen des Frauenzentrums Urania gehabt zu haben.

Ruhe in Frieden.

Zu gegebener Zeit wird es in der Urania eine Abschiedsfeier geben, Näheres dazu, wenn der Termin dafür feststeht. Dann wollen wir uns mit Texten, Gedanken und Musik gemeinsam an Brigitte erinnern.

Wir gratulieren…

…zum 20jährigen Bestehen des Courage Frauenzentrums in Wuppertal! Hier die Pressemitteilung.