Mitmachen, aber wie?

Da wir derzeit keine Veranstaltungen durchführen dürfen, überlegen wir aktuell, wie wir trotzdem mit euch in Kontakt bleiben können. Derzeit ist ja alles irgendwie in die Digitalisierung verschoben, doch das ist im Grunde für unsere Angebote nicht 1:1 umzusetzen. Wir fragen uns, ob nicht in euren Köpfen schon Ideen herumschwirren?

Falls dir eine Idee für ein digitales Angebot nicht mehr aus dem Kopf geht und du es mit oder für uns umsetzen möchtest, dann melde dich am besten unter unserer Mailadresse: info@frauenzentrum-urania.de

Wir haben bereits mit stew.one, der digitalen Initiative der kreativen Köpfe der Utopiastadt Kontakt aufgenommen, da lässt sich vielleicht was realisieren.

Bis dahin: Bleibt gesund!

2 Kommentare
  1. Alexandra Harzer
    Alexandra Harzer sagte:

    Hallo,
    ich bin zum ersten Mal hier.
    Habt Ihr denn keine Facebook Gruppe oder WhatsApp Gruppe? Eventuell könnte man auch über Skype miteinander im Gespräch sein und bleiben… zu bestimmten Zeiten.
    Liebe Grüße, Alex

    • urania01
      urania01 sagte:

      Hallo Alex, wir haben eine Facebookseite, sonst sind wir mit dem Verein eben gerade nicht digital unterwegs, weil unser “Kerngeschäft” das persönliche Sein an unserem Ort ist. Dort reden, tanzen, lachen und feiern wir. Über die diversen Kanäle sind wir organisatorisch natürlich vernetzt. Aber das ist ja wiederum nicht das Vereinsleben, sondern “nur” die Orga all dessen, das klappt eh im Hintergrund. Vielen Dank für dein Interesse an unserer Website, vielleicht ja bis bald mal vor Ort! Viele Grüße!

Kommentare sind deaktiviert.