Erzähl von der Zeit im Wechsel…

Am Freitag, 25. März 2016, von 17 – ca. 20 Uhr, möchten wir uns in entspannten Rahmen über das Thema Wechseljahre austauschen.

Zum Einstieg haben wir die Homöopathin Angela Kühl eingeladen, sie wird uns einen kurzen Überblick über die Vorgänge in unserem Körper während der Zeit der Wechseljahre geben. Außerdem wird sie die Möglichkeiten, die die Homöopathie zur Verbesserung des Wohlbefindens der Einzelnen bieten kann, vorstellen.

Für den aktiven Teil des Wohlbefindens wird Claudia einige Bewegungsübungen anbieten.

Für kleine Snacks zwischendurch ist gesorgt.

Bist du dabei?

Das Frauenprojekt Urania existiert nun seit fast 40 Jahren!

Es ist eins der wenigen Frauenprojekte, das die 80er und 90er Jahre überlebt hat. Immer wechselnde Frauen haben Verantwortung übernommen und so dafür gesorgt, dass es diesen Frauenort für uns immer noch gibt.

Auf der diesjährigen Mitfrauenversammlung haben wir eine Bestandsaufnahme gemacht und dabei festgestellt, dass der Verein Frauenzentrum Urania e.V. zur Zeit 33 Mitfrauen hat. Wir haben uns vorgenommen in diesem Jahr 50 Mitfrauen zu werden. Bist du dabei?? Das wäre schön, einerseits hoffen wir auf neue und spannende Ideen und andererseits wünschen wir uns damit auch die laufenden Kosten des Frauenzentrums entspannter begleichen zu können. Wenn du Mitfrau werden willst, findest du das Beitrittsformular auf der  Impressumseite oder natürlich bei jeder Veranstaltung in der urania auf Papier.

Wir haben uns entschieden den Vereinsbeitrag von 2,00 € pro Monat nicht zu erhöhen, damit Jede die möchte, mitmachen kann, auch diejenige mit wenig Geld.

Wir möchten darauf hinweisen, dass 2 Euro im Monat wirklich nur ein Mindestbeitrag ist und wir uns sehr freuen, wenn Frauen, denen das möglich ist, ihren Mitfrauenbeitrag auf 3, 4, 5 oder auch 10 Euro erhöhen.

Wenn Du Dich dazu entschließt, dann denke daran, Deinen jährlichen (August) oder halbjährlichen (Februar + August) Dauerauftrag entsprechend zu verändern.

Lass uns gemeinsam dafür sorgen, dass das Urania auch die nächsten 40 Jahre unser Frauenort bleiben kann.

 

 

Vorankündigung

Standard-Tanzkurs mit Qigong-Augen

ab Donnerstag, 11. August 2016    ca. 18:15- 20 Uhr
15 Abende = 155-135€ je nach TN-Zahl (Ermäßigung nach Absprache)

„Qi-gong“ heißt „Energie-Arbeit“, „Kultivierung der Lebenskraft“.  Tanzen macht Freude.  Schon allein dadurch stärkt Tanzen die Lebensenergie.
In diesem Kurs wollen wir die Freude und das Wohlbefinden beim Tanzen vertiefen und verfeinern, indem wir (neben dem Schritte- und- Figuren- erlernen) einen Teil der Zeit auf Entdeckungsreise gehen mit Qigong, Feldenkrais, modern dance-Techniken…
Themen werden sein:
– Körperbewußtsein vertiefen
– klares und sanftes Führen
– die „Problemzonen“ beim Tanzen:  Schultern,  (Hohl)Kreuz, Füße
– das richtige Maß an Körperspannung finden/erforschen
– guter Kontakt und Kommunikation im Paar

Der Kurs ist auch für Tanzanfängerinnen geeignet; Vorerfahrungen sind allerdings von Vorteil:  je sicherer du die Tanzschritte schon kannst, umso leichter lassen sich die in den Körper- und Wahrnehmungsübungen gemachten Erfahrungen direkt in die Tanzbewegungen übertragen.

P.S.: auch ohne Partnerin bist du herzlich willkommen!

An unsere Vereinsmitfrauen

Ihr habt eine Einladung zu unserer nächsten Mitfrauenversammlung erhalten und wir möchten gern mit euch gemeinsam Rückschau 2015 und Vorschau auf 2016 und darüber hinaus halten – bitte kommt, gern mit vielen Ideen, am Freitag, den 29. Januar 2016 ab 19 Uhr in die urania!

Wir freuen uns auf euch!

Die Versammlung ist eine geschlossene Gesellschaft, danach öffnen wir für alle zum Kickern und Quatschen (ca. 20:30 / 21 Uhr)